arfi-system191 mainframe

arfi-system191 ist unser Modulsystems im 19″/1HE-Format, das vielfältige Konfigurationen ermöglicht und somit in weiten Bereichen nach Ihren Wünschen skalierbar ist; schrittweises Aufrüsten und spätere Änderungen inbegriffen.

Das Basisgerät  umfasst:
-Elektrisch hervorragend geschirmtes Gehäuse durch rundum ineinander verzahnte und leitende Kantenübergänge
-4mm Aluminium-Frontplatte mit robuster Pulverlackbeschichtung
-im Gehäuse nochmal vollständig gekapseltes und geschirmtes Netzteil ohne magnetisches Streufeld und mit üppiger Filterung auf AC- und auf DC-Seite
-großes Mainboard mit drei Hauptspannungsversorgungskreisen plus symmetrische Spannungsversorgung für die Analogelektronik
-zentrale Clocksektion arfi-femto-clock-II inkl. separatem Hauptspannungsversorgungskreis

Der Ausgangspegel ist schaltbar zwischen geregelt (falls entsprechende Option gewählt wurde), mit etwa 10dBu Maximalpegel, und fest kalibriert auf 21dBu, welche exakt zur Eingangsempfindlichkeit des AD-Wandlers passen.

ermöglicht folgende Konfigurationen:
2-Kanal Line-Pegel-AD-Wandler
2-Kanal DA-Wandler aller Varianten „dac2lite“, „dac2standard“ und „dac2premium“
2-Kanal AD/DA-Wandler mit Line-Pegel-AD-Wandler plus „dac2lite“ oder „dac2standard“

Jeweils bis zu vier digitale Eingänge aller verfügbarer Formate und optional auch mit einem Analogeingang.

arfi-system191 wird in Einzelserienfertigung gebaut. Das heißt, alle Module werden zwar in Serienproduktion nach unseren üblichen hohen Qualitätsstandards wie bei den bisherigen 2-Kanal-Geräten gefertigt. Jede arfi-system191-Einheit ist jedoch eine individuelle Anfertigung für den jeweiligen Kunden. Dadurch sind viele Sonderlösungen nach Kundenwunsch möglich. Sprechen Sie mit uns über ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen.

Dieser Artikel wird kundenspezifisch angefertigt. 

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.